1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Glatteisunfall mit Schwerverletztem

Glatteisunfall mit Schwerverletztem

Der Fahrer eines Kleinwagens hat schwere Verletzungen erlitten, als er auf der K 88 bei Morbach-Gonzerath von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt ist. Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Samstag gegen 12.30 Uhr.

Der Mann war in Richtung B 269 unterwegs, als er vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit auf überfrierender Nässe nach rechts in den Straßengraben rutschte. In einem angrenzenden Waldstück fuhr er gegen einen Baum. Der Mann musste mit der Rettungsschere der Stützpunktwehr Morbach aus dem Wagen befreit werden. Er wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand Totalschaden. redvolksfreund.de/blaulicht