Glück im Unglück nach Unfall

Bei einem Unfall auf der B 52 von Hermeskeil in Richtung Trier hat sich ein Fahrer am Mittwoch, 23. Januar, mit seinem Wagen überschlagen und blieb trotzdem unverletzt. Gegen 2.29 Uhr verlor der Fahrer in Höhe des Ortsteiles "Höfchen" die Kontrolle über seinen Wagen, der nach einem Überschlag total beschädigt auf dem Dach liegenblieb.


Nach Angaben der Polizei war der Fahrer vermutlich zu schnell unterwegs.
Bei dieser Aktion hat er zudem ein Verkehrszeichen umgefahren sowie eine Mauer und einen Zaun beschädigt.
Der totalbeschädigte Wagen musste abgeschleppt werden, der Fahrer hatte keinerlei Verletzungen. red

Mehr von Volksfreund