1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Glückliche Kinder auf rasenden Kisten

Glückliche Kinder auf rasenden Kisten

Mit der Eröffnung der Bobbycarbahn ist für die Kinder und Erzieherinnen der Kindertagesstätte St. Erasmus in Trassem ein Traum wahr geworden.

Trassem. Bobbycars, Traktoren und andere Rutschautos gab es in der katholischen Kindertagesstätte - jedoch keine Strecke zum Fahren. Es entstand die Idee, eine Bobbycarbahn zu bauen. Die Ortsgemeinde Trassem, die gemeinsam mit der Ortsgemeinde Merzkirchen Bauträger der Kindertagesstätte ist, stellte die neben der Kita liegende Freifläche bereitwillig zur Verfügung. Dank großen Engagements von Eltern und freiwilligen Helfern konnte das Projekt angegangen werden.
Sponsoren sicherten die Finanzierung der benötigten Materialien und Baumaschinen. An drei Arbeitstagen wurde zunächst der Untergrund vorbereitet, die Zaunanlage erweitert und dann die eigentliche Bahn fertiggestellt. Dank des Einsatzes der Eltern, der Sponsoren - unter anderem über das Mitarbeiterprogramm "Aktiv vor Ort" der Firma Innogy - und dem Förderverein der Kita ging der langgehegte Wunsch in Erfüllung.
Ganz nebenbei erlebten alle Beteiligten, wie Integration einfach gelingen kann. Auch ein syrischer Vater brachte sich in dieses ehrenamtliche Wirken ein und knüpfte Kontakte.
Die Kinder genossen schließlich am Familientag die Bobbycarbahn, die Eltern feierten den erfolgreichen Abschluss eines gemeinsamen Projekts. red