1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Greimerather Rat startet in Legislaturperiode

Greimerather Rat startet in Legislaturperiode

Der Gemeinderat Greimerath trifft sich am Donnerstag, 2. Juli, zu seiner ersten Sitzung nach der Kommunalwahl. Ab 19.30 Uhr steht dabei in der Grundschule unter anderem die offizielle Ernennung von Edmund Schmitt als Ortsbürgermeister auf der Tagesordnung.

Der FWG-Mann Edmund Schmitt tritt seine dritte Amtszeit als Ortschef von Greimerath an. Er lenkt seit 2004 die Geschicke des Hochwalddorfs und hatte sich am 25. Mai im Duell mit seinem CDU-Kontrahenten Rainer Schmitt durchgesetzt.
Außerdem wählt der neu zusammengesetzte Rat die ehrenamtlichen beiden Beigeordneten. Im 16-köpfigen Gremium hat die CDU sechs Mandate inne.
SPD und FWG schicken jeweils fünf Vertreter in den Rat. Auch eine Sachentscheidung ist bei der Premierensitzung schon gefragt. Dabei geht es um die Frage, inwiefern sich die Gemeinde dieses Jahr an den Personalkosten für eine Fachkraft im Kindergarten beteiligt. Sie vermittelt den Jungen und Mädchen in der Kita erste Kenntnisse in der französischen Sprache. ax