Großer Buchsbaum gestohlen

Konz. (red) Ein großer Buchsbaum ist zwischen Freitag und Montag in Konz vom Grundstück eines Gartenbaubetriebs in der Roscheider Straße, Nähe der Auffahrt zum Roscheiderhof, gestohlen worden. Der Buchs war nach Angaben der Polizei in Kugelform geschnitten und hat einen Durchmesser von etwa 80 Zentimetern.

Der Wert liegt bei 400 Euro. Das Gewächs ist so schwer, dass zum Abtransport mindestens zwei Personen nötig sind.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiwache Konz in Verbindung zu setzen.