Großes Treiben im kleinen Muhl

NEUHÜTTEN-MUHL. (red) Drei Wochen nach dem Spektakel der "Hochwälder Holzfällertage" wird im kleinen Muhl erneut groß gefeiert: Am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Mai, ist im Neuhüttener Ortsteil Kirmes.

Eröffnet wird das von der Freiwilligen Feuerwehr organisierte Treiben am Samstag um 16 Uhr, bevor ab 20 Uhr die Show-Band "Sound-Track" im Festzelt hinter dem Bürgerhaus aufspielt. Der Kirmes-Sonntag beginnt um 9.30 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Kirche. Ab 10.30 Uhr steht ein Frühschoppen samt Konzert mit den Musikern des "MV Hammersteiner" an. Nach Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen sorgt ab 17 Uhr Norbert Nisius zum Kirmesausklang für Stimmung.