Grundschüler laufen für Afrika

Nittel. (red) Die Grundschule Nittel veranstaltet am Donnerstag, 23. September, ihren neunten "Lebenslauf" für die Deutsche Welthungerhilfe. Die Rundstrecke ist wie bereits im vorigen Jahr 1200 Meter lang (Schulstraße, Wiesenstraße, Im Pflanzgarten, Weinstraße, Mühlenweg und wieder Schulstraße), und die Kinder werden versuchen, möglichst viele Runden zu laufen.