Interview Günther Jauch über sein Weingut an der Saar, die Spendenaktion für Flutopfer und ob er sich zur Ruhe setzen will

Interview | Kanzem · Seit mehr als zehn Jahren pendelt Deutschlands beliebtester Fernsehmoderator zwischen Potsdam und Kanzem an der Saar. Warum ihn sein Weingut von Othegraven beglückt und er Solidarität unter Winzern so schätzt.

Interview mit Günther Jauch in Kanzem
Link zur Paywall

Interview mit Günther Jauch in Kanzem

31 Bilder
Foto: Hans Krämer

Der Hausherr ist persönlich da und hat wieder einmal volles Programm. Fernsehmoderator und Weingutsbesitzer Günther Jauch nimmt sich trotzdem Zeit. Er empfängt spontan die beiden Radfahrer, die bei ihm vorbeischneien und plaudert mit TV-Reporterin Verona Kerl über Saarwinzer und Saarwein, Menschlichkeit und Solidarität, Weingutsnachfolge und Ruhestand.