1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Günther Wallraff erzählt in Merzig von seinen Enthüllungen

Günther Wallraff erzählt in Merzig von seinen Enthüllungen

Der Enthüllungsjournalist und Schriftsteller Günter Wallraff kommt zum Saarländischen Literaturfestival: Am Sonntag, 5. Februar, berichtet er ab 17 Uhr in der Merziger Stadthalle von seinen oft gefährlichen und haarsträubenden Erlebnissen während seiner Recherchen. Wallraff enthüllt seit 50 Jahren Missstände wie Ausbeutung, Rassismus und Unterdrückung.

Bekannt wurde er mit seinen verdeckten Recherchen innerhalb der Redaktion der Bild-Zeitung als Hans Esser, welche er in seinem Bestseller "Der Aufmacher" 1977 dokumentierte. red
Bis zum 27. Januar gibt es im Ticket-Büro der Villa Fuchs in der Stadthalle Merzig, Telefon 06861/93670, zwei Karten zum Preis von einer.