Guter Anklang seit drei Jahren

Zum Sommerfest hatte die Betreuungsgruppe für demenzkranke Menschen in Paschel eingeladen. Die Gäste erlebten ein abwechslungsreiches Programm.

Paschel. (hm) Zahlreiche Besucher und Angehörige der Bewohner fanden sich auf dem Gelände der ehemaligen Schule und in den Räumlichkeiten des Anwesens ein, wo ein abwechslungsreiches Programm mit Musik und Basar geboten wurde. Mit Gesangsbeiträgen und Sitztänzen unterhielten die Bewohnerinnen und Bewohner mit ihren Betreuern die Gäste. Die Gitarrengruppe "Kellergeister" aus Fell spielte bekannte Lieder zum Mitsingen, und in einem kleinen Basar gab es selbst gefertigte Dinge zu erwerben. Leiterin Anne Kemmer ist sehr stolz auf die Resonanz der Bevölkerung. "Wir bestehen nun schon seit drei Jahren. Diese Einrichtung, die auch Teil der Deutschen Alzheimer Gesellschaft ist und auf der Grundlage neuester Erkenntnisse und aktueller Betreuungskonzepte arbeitet, wird sehr gut angenommen."