Gymnasium Hermeskeil bekommt besondere Auszeichnung

Gymnasium Hermeskeil bekommt besondere Auszeichnung

Als Würdigung seines herausragenden Engagements ist das Gymnasium Hermeskeil mit dem Jugend-forscht-Schulpreis ausgezeichnet worden. Schüler, Lehrer und Schulleitung freuen sich über eine finanzielle Anerkennung in Höhe von 1000 Euro, die der Schule zugutekommt.


Mit dem Preis würdigt die Stiftung Jugend forscht die Leistung des Hermeskeiler Gymnasiums bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb. Das Gymnasium Hermeskeil nimmt seit vier Jahren regelmäßig am Wettbewerb teil. Die Ehrung erhielt das Gymnasium Hermeskeil in diesem Jahr aufgrund seiner Leistungen, die die Schüler erneut vor allem im Fachgebiet Mathematik/Informatik unter Beweis gestellt haben. Dabei wurde neben der Anzahl vor allem die Qualität der eingereichten Forschungsprojekte beurteilt. In die Bewertung wurden zudem auch das innovative pädagogische Konzept und die besondere nachhaltige Förderkultur in den Fächern Mathematik und Informatik sowie der Stellenwert, den der Wettbewerb Jugend forscht am Hermeskeiler Gymnasium einnimmt, mit einbezogen. red

Mehr von Volksfreund