Haare schneiden für Suchtkranke

KONZ. (mö) Die Mitarbeiterinnen von "Ripping Hairdesign", Schillerarkaden 4 in Konz, veranstalten am verkaufsoffenen Sonntag, 26. März, von 13 Uhr bis 18 Uhr eine Benefiz-Haarschneide-Aktion. Kinder bis zwölf Jahre können sich für fünf Euro je Trockenschnitt die Haare schneiden lassen.

Der Erlös wird an die Fachstelle Lichtblick, Aktion für Kinder und Jugendliche aus suchtkranken Familien, des Kinderschutzbundes Trier e. V. gespendet. Über die Arbeit von Lichtblick und allen weiteren Angeboten des Kinderschutzbundes informiert ein Stand vor dem Geschäft .

Mehr von Volksfreund