1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Haarige Kunst: Filzausstellung im Saarburger Amüseum

Haarige Kunst: Filzausstellung im Saarburger Amüseum

Das alles lässt sich fertigen aus gefilzter Wolle: Die Kunsthandwerkerin Gabi Hartmann hat in Saarburg eine Ausstellung eröffnet, in der die Besucher 23 selbstgefertigte Exponate aus Filz betrachten können. In den Räumen des Saarburger Amüseums sind zahlreiche große Filzbilder und Wandbehänge zu sehen.


Die Ausstellungsstücke hat die Künstlerin aus Zerf in unterschiedlichen Arbeitstechniken gefertigt. Ergänzt wird die Ausstellung durch kleinere Arbeiten - filigrane Engel, Filzwichtel, zipfelige Gefäße und Mode - Accessoires unterschiedlichster Machart.
Am zweiten und dritten Adventssonntag ist Gabi Hartmann persönlich vor Ort und erklärt den Gästen die verschiedenen Arbeitstechniken, die sie bei der Erstellung der Kunstwerke angewandt hat. Das Amüseum ist außer Samstag jeden Tag von 11 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt in die Filzausstellung ist frei. red