Hallenspiele für den guten Zweck

Hallenspiele für den guten Zweck

Zehn Fußballmannschaften aus verschiedenen Verbandsgemeinden, der Einheitsgemeinde Morbach und dem Spielkreis Nord-Saar spielen am Samstag, 9. Januar, um den Wanderpokal der Sparkasse Trier in der Hermeskeiler Hochwaldhalle. Vor Beginn des Hauptturniers finden um 11 Uhr F- und E-Jugendspiele statt.

Nach Abschluss der Gruppenspiele treffen die beiden AH-Mannschaften des FC Züsch und des FC Brücken aufeinander. Der Erlös dieses zum achten Mal ausgespielten Wanderpokals ist für die Caritas-Stiftung "Menschen in Not" bestimmt. red

Mehr von Volksfreund