Hannes Wildecker signiert

Hermeskeil/Lampaden. (red) Passend zum einjährigen Jubiläum der Erstveröffentlichung des Auftaktromans "Der Tote im Tann" signiert Hannes Wildecker, der Autor der inzwischen dreiteiligen Krimiserie "Tatort Hunsrück", am Samstag, 13. Dezember, ab 14 Uhr im "Buchladen", St.-Josef-Straße 15, in Hermeskeil seine Werke.

Hinter dem Pseudonym verbirgt sich der TV-Mitarbeiter und ehemalige Polizeibeamte Hans Muth aus Lampaden. In seinen Krimis "Der Tote im Tann", "Milch, so weiß wie der Tod" und "Die Bestie vom Saar-Hunsrück-Steig" bietet der Autor seinen Lesern ein breites Spektrum an mörderischer Spannung und beschreibt zudem die attraktive Landschaft und den Charme der Menschen im Hochwald und im Hunsrück.