1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Harry Potter und Hexen verzaubern das Tälchen

Harry Potter und Hexen verzaubern das Tälchen

Um Punkt 20.11 Uhr nahmen Hexen und Magier die Zauberschule Bürgerhaus Krettnach in ihren Besitz und verzauberten das Publikum mit Musik, Tanz und jeder Menge guter Laune. Harry Potter (Sebastian Konz) und Sabine Konz führten durch das bunte Programm.

Konz-Krettnach. Unter dem Motto "Zauberhaftes Tälchen" begrüßte der Leiter der Zauberschule Professor Dumbledore (Rüdiger Garbisch) die Gäste. Es folgte als Puppenspiel die Welturaufführung der achten Harry Potter Geschichte mit den beliebten Charakteren aus Büchern und Filmen. Das Publikum erfuhr dabei, dass Harry Potter eigentlich Harald Töpfer heißt und aus dem Tälchen nach England ausgewandert sei. Auch Ortsvorsteher Dieter Klever musste nach der Übergabe von Schlüssel und Gemeindekasse ein passendes Gewand anlegen.Unter den Gästen war auch eine Abordnung der Oberemmler Karnevalisten unter Führung von Prinz Michel I.Claudi aus dem Tälchen, die "echte" Cindy aus Marzahn (Claudia Schmitt) hatte nach der Pause die Lacher auf ihrer Seite. Bernd und Peter Schmitt zeigten "spektakuläre" Zaubertricks. Ein Höhepunkt war wie jedes Jahr der Auftritt des Männerballetts, die als Superhelden das Publikum im Saal zum Tosen brachten. mwiMitwirkende: Kindergarde (Trainerinnen: Sandra Dalpke und Maria Friederichs), Rüdiger Garbisch, Svenja Jonas, Gudrun Garbisch, Pauline Zimmer, Bernd Schmitt, Claudia Schmitt, Julia Müller, Christine Turner, Martin Jakobs, Nachwuchsgarde (Trainerinnen: Susanne Kugel und Jaqueline Bergmann), Thomas Aatz, Philipp Lenz, Patrick Müller, Große Garde (Trainerin Steffi Marx), Pauline Zimmer, Steffi Marx, Männerballett, Thomas Schmitt, Peter Schmitt, Bühnenhelfer: Thorsten Rau und Peter Schmitt, Moderation: Sabine und Sebastian Konz, Technik: Susanne Garbisch, Ralph Bohrer, Christoph Klink.