Hauswand in Hermeskeil mit Eiern beworfen

Polizei : Hauswand mit Eiern beworfen

Mit etwa zwei Dutzend Eiern haben Unbekannte die Fassade eines Wohnhauses in der Hermeskeiler Bergstraße beworfen und dadurch erheblich verunreinigt. Das teilte die Polizeiinspektion Hermeskeil mit. Die Tat sei am Freitag, 23. Februar, in der Zeit zwischen 7:30 bis 18.15 Uhr, verübt worden. .

Mit etwa zwei Dutzend Eiern haben Unbekannte die Fassade eines Wohnhauses in der Hermeskeiler Bergstraße beworfen und dadurch erheblich verunreinigt. Das teilte die Polizeiinspektion Hermeskeil mit. Die Tat sei am Freitag, 23. Februar, in der Zeit zwischen 7.30 bis 18.15 Uhr verübt worden.

Hinweise werden erbeten an die Polizei Hermeskeil unter Telefon 06503/9151-0.