HEIMAT- und WEINFEST

Zum Leserbrief "Typischer Reflex des Bürgermeisters" (TV vom 4. August) von Egon Sommer über das Konzer Heimat- und Weinfest:

Meinung

Ein Akt von Anstand und Sitte
Die Kinderstube von Herrn Sommer kenne ich nicht. Aber mir wurde vermittelt, dass, wenn ich eine Einladung mit Rückantwort erhalte, entweder zu- oder absage. Dies ist nicht "eine neue Art von Gastlichkeit", sondern ein Akt von Anstand und Sitte. Auch habe ich den Eindruck, dass es mit diesem Leserbrief nicht in erster Linie um die Belange der Behinderten geht, sondern um eine schmalspur-politische Generalabrechnung eines frustrierten Kommunalpolitikers. Franz-Josef Schommer, Konz