| 21:39 Uhr

Heimatverein fährt nach Frankreich

Waldweiler. (red) Der Heimatverein Waldweiler lädt Mitglieder und Nichtmitglieder zu einer Halbtagesfahrt am Sonntag, 13. Juni, nach Montenach/Frankreich ein. Unter der Führung von Forstamtsrat Hans Reinert, der auch gleichzeitig der zweite Vorsitzende des Vereins ist, erwandert die Gruppe das Orchideengebiet im Naturreservat in Lo thringen.

Auf der etwa vier Kilometer langen, leicht welligen Strecke, den sieben Orchideenhügeln, werden die über 25 verschiedenen Orchideenarten, die dann in voller Blüte stehen, vorgestellt, unter anderem die leuchtend rote Pyramidenorchis, die mächtige Bockzunge, die Puppenorchis oder die Hirschzunge. Diese Führung dauert etwa zwei Stunden. Danach sind die Teilnahme an einer Weinprobe und ein Abendessen geplant. Für die Fahrt wird ein Bus eingesetzt, der um 14 Uhr an der Teufelskopfhalle abfährt. Der Kostenbeitrag für Fahrt und Weinprobe (ohne Abendessen) beträgt 20 Euro, die im Bus eingesammelt werden. Die Rückfahrt ist für 21 Uhr vorgesehen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung bei Franz-Jürgen Mertens, Telefon 06589/7150, gebeten.