Heiße Bräute gehen auf Beutezug

Heiße Bräute gehen auf Beutezug

Mit der neuen Kriminalkomödie ",Heiße Bräute machen Beute" ist die Kleine Bühne Wiltingen nach ihrem Jubiläumsjahr in die neue Saison gestartet. Das Stück wird am heutigen Samstag um 20 Uhr im Wiltinger Bürgerhaus gezeigt.


Die Komödie von Autor Rolf Salomon erzählt von den lustigen Erfahrungen der drei laienhaften Bankräuberinnen Vivi, Hedwig und Lisbeth. Sie müssen etwa ihren nichtsahnenden Männern erklären, warum plötzlich drei große Müllsäcke im Flur stehen und auf gar keinen Fall in die Mülltonne geworfen werden dürfen. Dazu kommen viele unerwartete und unerwünschte Besuche, etwa von neugierigen Nachbarn. red
Der Eintritt kostet 8 Euro. Karten gibt es im Autohaus Greif und in der Bäckerei Baasch in Wiltingen oder im Internet unter www.theater-wiltingen.de

Mehr von Volksfreund