Heißluftballons fliegen drei Tage über dem Bostalsee

Heißluftballons fliegen drei Tage über dem Bostalsee

Die 32. Auflage des internationalen Heißluftballon-Treffens am Bostalsee steht an. Von Freitag, 21. September, bis Sonntag, 23. September, steigen bei passendem Wetter farbenprächtige Ballons in den Himmel.

Zu sehen sind verschiedene Heißluftballons und Sonderbauformen, beispielsweise Katze, Lokomotive und Brandenburger Tor, sowie ein Heißluftschiff. Interessenten können auch eine Fahrt vor Ort oder unter Telefon 06894/35218 buchen.
Die Ballons starten am Freitag um 19 Uhr und am Samstag um 7.30 Uhr. Für alle, die lieber am Boden bleiben, gibt es Vorführungen von Heißluftballonmodellen und Modelldrachen sowie Live-Musik. Am Samstag findet ab 22 Uhr das musikalische Ballonglühen mit Licht- und Musikeffekten statt. Sonntags gibt es ab 11 Uhr die Saarlandmeisterschaften der Modellsegelfreunde Saar. Der Eintritt zur Veranstaltung ist an allen drei Tagen frei. red