1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Helfer vor Grundschule schwer verletzt

Helfer vor Grundschule schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein 52-jähriger Verkehrshelfer der Grundschule in Hermeskeil, als er zwei Schülern beim Überqueren der Fahrbahn half. Der Mann am Donnerstag gegen 7.45 Uhr in Sicherheitskleidung und Anhaltekelle auf der Mitte der Fahrbahn, als er der Unfall geschah.

Eine 34-Jährige, die mit ihrem Auto auf der Schulstraße in Richtung Trierer Straße fuhr, erfasste den Mann. Er wurde zur Seite geschleudert, erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. red