Benefiz-Aktion: Hermeskeiler action 365 spendet 1200 Euro

Benefiz-Aktion : Hermeskeiler action 365 spendet 1200 Euro

Mehr als 550 Taschenkalender „365 mal Gottes Wort“ haben Mitarbeiter der ökumenischen Basisgruppe action 365 in Hermeskeil sowie der engeren und weiteren Umgebung verkauft.

 Weil alle Unkosten von den Teammitgliedern übernommen wurden, kamen 1200 Euro Erlös zusammen, die wieder wie in den Vorjahren notleidenden Menschen zugute kommen.

 200 Euro wurden an die Hermeskeiler Tafel gespendet zur Finanzierung von Lebensmitteln für Bedürftige aus Hermeskeil und  Umgebung. 200 Euro bekam die Caritas der Region Trier für Menschen, die unverschuldet in finanzielle Not geraten sind. 200 Euro erhielt die Aktionsgruppe  Helping Hands  des Hermeskeiler Klosters für ihre Hilfsprojekte in Uganda. 200  Euro gingen an die Christoffel-Blinden-Mission, die sich weltweit für Sehbehinderte und anderweitig Behinderte mit großem Erfolg einsetzt. 200 Euro erhielten Don-Bosco-Schwestern in Damaskus, die dort in einem großen Krankenhaus Hilfe leisten. 200 Euro  wurden an Missio in Aachen überwiesen als Aufbauhilfe für in den Irak zurückgekehrte Flüchtlinge