1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Hermeskeiler Fast-Food-Restaurant öffnet im Februar 2015

Hermeskeiler Fast-Food-Restaurant öffnet im Februar 2015

Die Hermeskeiler Filiale der saarländischen Fast-Food-Kette My Albert soll bis Februar 2015 fertiggestellt werden. Das hat Jürgen Eiden als Vertreter des Privatinvestors Jürgen Jarolimeck angekündigtDie Bauarbeiten für dieses Projekt haben vor drei Wochen mit dem Abriss der hinteren Gebäudeteile an der Esso-Tankstelle Scholtes begonnen (der TV berichtete).

An diesem Standort direkt an der B 52 und kurz vor dem Stadteingang entsteht das neue My-Albert-Restaurant mit rund 30 Parkplätzen und einem Drive-in-Schalter.
Die Gesamtinvestition für das Bauprojekt beziffert Jürgen Eiden auf rund drei Millionen Euro.
In dem Gastronomiebetrieb sollen nach seiner Aussage 15 bis 20 Arbeitsplätze geschaffen werden. Jürgen Jarolimeck ist auch Inhaber der Firma Touissant.
Der Hersteller von Reinigungsund Hygieneartikeln hat seit 40 Jahren eine Niederlassung in Hermeskeil.
Sitz der Firma My Albert ist im saarländischen Kleinblittersdorf. Dort und in Saarbrücken gibt es bereits solche Fast-Food-Restaurants.
Das Unternehmen versteht sich als "gehobene Systemgastronomie" mit täglich frischer Küche und einem großen Entertainment-Angebot.
Die Privatinvestoren haben in Hermeskeil über den aktuellen Stand der Dinge informiert. ax