Hermeskeiler Gruppe spendet 1200 Euro

Hermeskeil · Über 900 Taschenkalender "365 mal Gottes Wort" und viele Karten haben die Mitarbeiter der ökumenischen Basisgruppe action 36" im vergangenen Jahr in Hermeskeil und Umgebung verkauft. Dabei kamen insgesamt 1200 Euro an Erlös zusammen, die wie in den Vorjahren notleidenden Menschen zugute kommen sollen.


Das Geld wird zwischen verschiedenen karitativen Gruppen aufgeteilt. Ein Teil geht in die Region - an die örtliche Tafel und an die Caritas -, ein Teil ins Ausland. So werden zum Beispiel Aufbauarbeiten in den Philippinen und christliche Gemeinden in Syrien und Ägypten unterstützt. Außerdem gehen Spenden an die Missionsgruppe Helping Hands und an Kaffeebauern in Guatemala. red