1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Hermeskeiler Schüler besuchen polnische Partnerstadt Hel

Hermeskeiler Schüler besuchen polnische Partnerstadt Hel

17 Jugendliche aus Hermeskeil sind kürzlich zusammen mit ihrem Betreuer Bernd Hermesdorf zu einem einwöchigen Austausch nach Nordpolen aufgebrochen. Der Austausch fand im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Hel und Hermeskeil statt und sollte dazu dienen, die Beziehungen zwischen den Städten zu stärken.


Auf dem Programm stand unter anderem ein Ausflug nach Warschau. Dort besichtigten die Jugendlichen das Parlament. Sienahmen dabei an einer Führung mit dem Landwirtschaftsminister teil, der den Schülern einen genaueren Blick hinter die Fassade gewährte. Anschließend besuchten die Jugendlichen eine Ausstellung zum Warschauer Aufstand.
In der Hermeskeiler Partnerstadt Hel nahmen die Jugendlichen am Wettbewerb "Polen läuft 2012" teil. Auch der Besuch eines Franziskanerklosters, einer Seehundestation, ein Karaokenachmittag in der Schule von Hel und ein Treffen mit dem Bürgermeister der polnischen Stadt gehörten zum Programm. "Alles in allem war es ein sehr gelungener Austausch, der bei jedem von uns einen bleibenden Eindruck von den polnischen Menschen und Polen generell hinterlassen, mit Vorurteilen auf beiden Seiten aufgeräumt und uns so noch ein Stück näher zusammengebracht hat", so das Fazit der Teilnehmerin Joanna Sommerfeld. red