Herrgottsrock fördert Jugendarbeit

Herrgottsrock fördert Jugendarbeit

Pellingen. (red) Die Jugendfeuerwehr Pellingen hat sich über eine Spende von 600 Euro gefreut, die Vertreter des Vereins Pellinger Herrgottsrock ihnen überreicht haben. Die Spende ist für die Ausrüstung des neuen Anhängers der Jugendwehr bestimmt.

Der Anhänger dient als kleines Einsatzfahrzeug und ist mit allen Gerätschaften bestückt, die die Jugendfeuerwehr für Übungen und Wettkämpfe benötigt. Die Spende stammt aus dem Erlös des jüngsten Herrgottrocks. Der nächste Herrgottsrock steigt am 8. März in der Mehrzweckhalle Pellingen. Mit von der Partie sind "X-Change" und "Audio-1". Infos und Karten: www.herrgottsrock.de.