HINTERGRUND: Haushalt 2005

Verwaltungshaushalt : Einnahmen 622 000 Euro, Ausgaben 780 000 Euro, Defizit 158 000 Euro; Vermögenshaushalt : Einnahmen und Ausgaben 344000 Euro; Friedhofsgebühren : Urnenbestattungen bis zu zwei Urnen je Grabstelle 180 Euro (vorher 150 Euro); Steuersätze : Gewerbesteuer 350 Prozent, Hundesteuer 39 Euro (für den ersten Hund), 63 Euro (für den zweiten Hund), 75 Euro (für jeden weiteren Hund), 390 Euro (für den ersten Kampfhund), 630 Euro (für den zweiten Kampfhund), 750 Euro (für jeden weiteren Kampfhund).