Historische Karten im Keller Bahnhof

Kell am See · Kell am See. Der Heimat- und Kulturverein Kell ist Veranstalter einer Ausstellung, die vor allem Geschichts- und Geografieinteressierte ansprechen wird.

"Der Hochwald
im historischen Kartenbild", lautet der Titel der Schau im alten Bahnhof Kell. Sie wird am Sonntag, 14. September,
11 Uhr, eröffnet. Die Karten werden bis Samstag, 21. September, im Bahnof gezeigt. Er ist in dieser Zeit täglich von 15 bis 18 Uhr geöffnet. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort