Historische Rallyeautos machen Halt in Hermeskeil

Historische Rallyeautos machen Halt in Hermeskeil

Hermeskeil Das hat die Herzen vieler Motorsportfans höherschlagen lassen: Die Fußgängerzone hat sich gestern in einen Laufsteg für Rallye-Oldtimer verwandelt. Die historischen Fahrzeuge fahren eine eigene Wertung im Rahmen der ADAC Rallye Deutschland.

Die Boliden aus den 1970er und 1980er Jahren wurden mit ihren Piloten den zahlreichen Schaulustigen in Hermeskeil kurz vorgestellt. Danach rollten die Autos weiter auf den Neuen Markt, wo sich bis Sonntag ihr Servicepark befindet. (ax)/TV-Foto: Axel Munsteiner

Mehr von Volksfreund