Hobbyvolleyballer messen sich in Könen

Hobbyvolleyballer messen sich in Könen

Konz-Könen. Sechs Volleyball-Mannschaften haben in Konz-Könen ein Hobby-Mixed-Turnier ausgetragen. Die Teams vom Trimmelter Hof, aus Wasserliesch, Gusterath, Konz sowie zwei Mannschaften aus Konz-Könen erlebten einen mit Spannung und Spielfreude ausgefüllten sportlichen Tag.

Sieger wurde die Mannschaft aus Gusterath, die als ersten Preis einen neuen Turnierball mit nach Hause nehmen konnte. Das Echo der Teilnehmer zum Turnier war durchweg positiv, so dass ins Auge gefasst wurde die Veranstaltung im kommenden Jahr an gleicher Stelle zu wiederholen. (red)/Foto: privat

Mehr von Volksfreund