Hochspannung im Wald der Abenteuer

Hermeskeil · Zwei Schüler verirren sich auf der Klassenfahrt nach Ulmenthal während einer Nachtwanderung im Wald. Spannender Lesestoff aus dem Buch "Ich schenk dir eine Geschichte" - und noch besserer Vor-Lesestoff: Das beweisen die Schüler der Klasse 6d des Gymnasiums Hermeskeil, als sie den Vorschulkindern der Kita Rosa Flesch die turbulente Geschichte zum bundesweiten Vorlesetag 2013 vortragen.

 Gemütliche Vorlesestunde mit spannenden Geschichten: Hermeskeiler Gymnasiasten und Vorschüler im Medienraum des Gymnasiums. Foto: privat

Gemütliche Vorlesestunde mit spannenden Geschichten: Hermeskeiler Gymnasiasten und Vorschüler im Medienraum des Gymnasiums. Foto: privat


Die Erzählung wird durch ein selbst gestaltetes Bühnenbild und eine entsprechende Geräuschkulisse unterstützt. Nach der Vorlesestunde toben sich die Kinder auf dem Schulhof aus. Anschließend gibt\'s Kuchen zur Stärkung, ehe die Vorschüler Lesezeichen basteln und Bilder malen dürfen. Zum Abschluss bekommen sie bunte Trillerpfeifen geschenkt. Solche Pfeifen sind in der Geschichte die letzte Rettung für die verlorenen Kinder: Mit ihrer Hilfe gelingt es ihnen, ihre Mitschüler wiederzufinden. Gegen Mittag treten die Vorschüler den Rückweg zur Kita an.
Allen Beteiligten hat der Vormittag sehr gut gefallen und sie freuen sich schon auf den nächsten bundesweiten Vorlesetag!
Diesen Bericht verfassten die Schülerinnen Nathalie Alten, Maren Müller, Natascha Quint, Wiebke Vorbeck und Anna-Lena Würz.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort