1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Hochspannungskabel Thalfang Osburg Windenergie

Energiewende : Mega-Stromkabel geht in Betrieb

(cweb) Strom aus Windenergie saust künftig unter der Erde von Thalfang im Hunsrück quer durch den Hochwald bis nach Osburg. Das Unternehmen Westenergie feiert im Oktober die Fertigstellung des 17,5 Kilometer langen Hochspannungskabels, wozu auch die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer gratuliert.

Das 40-Millionen-Euro-Kabel, an dem zwei Jahre gebaut wurde, soll im Netz mehr Kapazitäten schaffen für regenerativ erzeugten Strom. Foto: Archiv/Christa Weber