Hochwertiges Werkzeug gestohlen

Aus dem Werkzeugkasten einer Rückmaschine für den Holztransport im Reinsfelder Wald (Waldstück 17/C) haben Unbekannte laut Polizeiinspektion Hermeskeil hochwertiges Werkzeug gestohlen. Der Diebstahl sei zwischen Montag, 4. April, und Dienstag, 5. April, verübt worden.

Am Montag, 4. April, sei die neue Rückmaschine in die Gemarkung Reinsfeld ausgeliefert worden. Vor Ort sei die Endmontage erfolgt. Während der Endmontage sei dem Eigentümer der Maschine ein weißer VW-Bus T4/T5 aufgefallen. Dieser sei mit zwei männlichen Personen besetzt gewesen. Diese hätten der Endmontage einige Zeit zugeschaut und sich dann entfernt. Am Dienstag, 5. April, sei der Geschädigte wieder zu seiner Rückmaschine gefahren und habe festgestellt, dass beide an der Maschine befindlichen Werkzeugkästen aufgebrochen waren. Entwendet wurden unter anderem: eine Umlenkrolle, zwei sogenannte Chokerketten, eine sogenannte Würgeschlinge, eine Dreiviertel-Zoll-Ratsche, eine Dreiviertel-Zoll-Verlängerung und weiteres Kleinwerkzeug. Die Schadenssumme beträgt laut Polizei 700 Euro. redHinweise an die Polizeiinspektion Hermeskeil, Telefon 06503/91510.volksfreund.de/blaulicht

Mehr von Volksfreund