Holzdiebe unterwegs im Hochwald

Hermeskeil · Zwischen Hermeskeil und Nonnweiler haben Holzdiebe eine große Menge Scheitholz gestohlen. Die Spuren deuten darauf hin, dass sie das Holz in Richtung Saarland gebracht haben.

Unbekannte Täter haben zwischen dem 1. und dem 6. Mai eine große Menge Buchenscheitholz aus dem Wald zwischen Hermeskeil und Nonnweiler in der Nähe der L151 gestohlen. Wie die Polizei heute mitteilt, sollen die Täter das Holz mit einem geräumigen Fahrzeug in mehreren Fahrten abtransportiert haben. Am Tatort vorgefundene Spuren deuten darauf hin, dass das Holz in Richtung Saarland abtransportiert wurde. Hinweise an die Polizei Hermeskeil, Telefon: 06503-91510