Im Seniorenkino läuft Edgar Reitz' Heimat

Im Seniorenkino läuft Edgar Reitz' Heimat

Beim Kino für Senioren der Volkshochschule (VHS) Konz startet die Filmreihe "Heimat und Identität". Am Donnerstag, 23. Februar, ist von 15:30 bis 17:45 Uhr die erste Folge von "Heimat 1 - Eine deutsche Chronik" von Edgar Reitz zu sehen.

In insgesamt 13 Folgen erzählt Reitz die Geschichte des fiktiven Hunsrückdorfes Schabbach von 1918 bis 1982.
Gezeigt wird die Folge im Buche Café, Granastraße 114. Das Seniorenhaus "Zur Buche" lädt alle Kinogäste vor Beginn der Filmvorführung zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee ein. Der Eintritt kostet vier Euro. red
Anmeldung in der Geschäftsstelle der VHS Konz, montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr, Telefon 06501-604321.

Mehr von Volksfreund