In Beckers Fußstapfen

ZEMMER. (ae) Die "Mini-Tour", eine Tennis-Turnierserie des Verbands Rheinland durch ganz Rheinland-Pfalz, führte nach Zemmer. Am Mariotti-Cup nahmen 36 Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren teil.

Vier Vereine aus Rheinland-Pfalz beteiligen sich an der Ausrichtung der "Mini-Tour", darunter zum zweiten Mal der 1. FC Zemmer. Die Teilnehmer waren aus dem ganzen Land angereist. Die drei Bestplatzierten jeder Altersgruppe durften Pokale mit nach Hause nehmen. Den ersten Platz bei den Mädchen der Jahrgänge 1997 und jünger belegte Franziska Heim vom TC Ürzig, bei den gleichaltrigen Jungen war Florian Weber vom TC Hasborn erfolgreich. Im Jahrgang 1996 siegten Aron Zehringer vom TC Ürzig und Judith Becker vom 1. FC Zemmer. Unter den neunjährigen Mädchen gewann Sophie Heinzen vom TC Speicher, Philipp Koch vom TC Dietz belegte in der gleichen Altersgruppe der Jungen Rang eins. Ganz oben auf das Siegertreppchen gelangten auch Lena Hardy (Jahrgang 1994, SFC Olk) und Nils Weber (1994, TC Andernach). Das nächste Tennisturnier für Kinder in Zemmer wird am 15. Mai ausgetragen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort