1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

In Konz wurde ein Kind angefahren. Die Polizei ermittelt.

Blaulicht : Kind angefahren

Konz (red) Bei einem Verkehrsunfall in der Granastraße in Konz wurde am Samstagnachmittag ein Kind leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei wollte das Kind zusammen mit seiner Mutter die Straße überqueren und wurde von einem vorbeifahrenden Auto erfasst. Nach kurzer Untersuchung im Mutterhaus in Trier wurde das Kind noch am selben Tag wieder entlassen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.