Innenminister Roger Lewentz bringt 450 000 Euro für Karthaus

Innenminister Roger Lewentz bringt 450 000 Euro für Karthaus

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Lothar Rommelfanger besuchte Innenminister Roger Lewentz den Konzer Stadtteil Karthaus. "Es war mir ein persönliches Anliegen, Minister Lewentz vor Ort über die Verwendung der Mittel aus dem Programm Soziale Stadt zu informieren", so Rommelfanger.


In den vergangenen Jahren seien durch diese Fördermaßnahmen bereits deutliche Verbesserungen wie im Bereich des Klosters in Karthaus erreicht worden. Andere wie die Neugestaltung des Umfeldes der evangelischen Kirche werden noch angestrebt. Quartiermanager Dominik Schnith präsentierte bei einem Rundgang Projekte im Stadtteil.
Der Innenminister kam nicht mit leeren Händen. "Es freut mich, heute persönlich einen weiteren Investitionsbescheid über 450 000 Euro für Konz- Karthaus an Stadtbürgermeister Karl-Heinz Frieden überreichen zu können", erläuterte Roger Lewentz. red

Mehr von Volksfreund