Veranstaltungen: Internationaler Benefiz-Frühlingsbasar

Veranstaltungen : Internationaler Benefiz-Frühlingsbasar

Im Bürgersaal Konz findet am Sonntag, 31. März, von 11 bis 17 Uhr der internationale Benefiz-Frühjahrsbasar des Beirates für Migration und Integration der Stadt Konz statt. Neben Handarbeitsprodukten aus verschiedenen Ländern werden brasilianische Speisen sowie Tee und Kaffee geboten.

Wer daran interessiert ist, seine eigenen Handarbeiten beim Basar zu verkaufen, kann sich bei Frau Gomes Nauheimer unter 0160/96720993 melden. Die Gebühr pro Tisch beträgt acht Euro. Kuchenspenden werden gerne entgegengenommen.

Seit November 2018 organisiert der Beirat für Migration und Integration der Stadt Konz, gemeinsam mit dem Beratungszentrum Migration und Integration des Caritasverbands, einen offenen interkulturellen Nähtreff für Frauen. Die dort entstehenden Werke werden am Benefiz-Frühjahrsbasar zum Verkauf angeboten. Unter fachlicher Anleitung von Schneiderin Ricarda Etteldorf treffen sich die Frauen jeden Montag von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Beethovengalerie in Konz. Der Austausch von Frauen aus verschiedenen Ländern steht dabei im Mittelpunkt. Fortgeschrittene Näherinnen sind ebenso willkommen, wie Anfängerinnen. Nähmaschinen können gerne mitgebracht oder bei Bedarf vor Ort ausgeliehen werden. Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Etteldorf, unter Telefon: 0174/9874058. 

Mehr von Volksfreund