Jagdgenossenschaft trifft sich

Die Jagdgenossenschaft Greimerath trifft sich am Mittwoch, 26. August, um 19 Uhr im Sitzungssaal der Grundschule Greimerath.Jeder Jagdgenosse kann sich durch den Ehegatten, durch einen Verwandten gerader Linie, durch eine im ständigen Dienst des Vertretenen beschäftigte Person oder durch einen derselben Jagdgenossenschaft angehörigen volljährigen Jagdgenossen aufgrund schriftlicher Vollmacht vertreten lassen.

Eine einzelne Person darf nicht mehr als drei Jagdgenossen per Vollmacht vertreten. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Bericht über das Jagdjahr 2014/2015 und die Beratung und Beschlussfassung über die Verwendung des Reinertrages der Jagdgenossenschaft. red