1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Jahreskarten für Hallenbad um zwei Monate verlängert

Jahreskarten für Hallenbad um zwei Monate verlängert

Die Sanierungsarbeiten im Hermeskeiler Hallenbad verzögern sich laut Bürgermeister Michael Hülpes noch bis Anfang Dezember. Es gebe eine Reihe von "unvorhersehbaren Komplikationen", beispielweise hätten sich im Beckenbereich "großflächig" Fliesen gelöst, teilte Hülpes im Rat der Verbandsgemeinde mit.


Weil das Bad deshalb zurzeit nicht geöffnet werden kann, hat der VG-Rat Hermeskeil beschlossen, dass Jahreskarten für Freibad- und Hallenbad zwei Monate länger genutzt werden können. Laut Satzung hätten die Kartenbesitzer darauf keinen Anpsruch gehabt. cweb