Jahresplan des Vereins Römisches Tawern

Jahresplan des Vereins Römisches Tawern

Der Verein Römisches Tawern plant seine Mitgliederversammlung am Montag, 20. Februar, um 20 Uhr im Clubhaus des SV Tawern am Sportplatz. Der Verein will unter anderem Investitionen in 2017, dem 21. Jahr seines Bestehens, besprechen und festlegen.

Mehrere Termine stehen bereits fest. Die Vereinswanderung wird am Sonntag, 21. Mai, in die Nachbargemeinde Wasserliesch führen. Das Dorffühstück in der römischen Raststätte ist für Sonntag, 25. Juni, geplant. Der Kindertag in der Tempelanlage soll am Sonntag, 2. Juli, stattfinden. Ein Busausflug nach Vianden und Bitburg/Otrang steht für Sonntag, 8. Oktober, auf dem Programm. Ein archäologischer Vortrag folgt am Mittwoch, 22. November.
Der Verein Römisches Tawern wurde 1996 gegründet, um das römische Kulturgut in Tawern zu fördern, zu pflegen und zu bewahren. red

Mehr von Volksfreund