1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Jahresrückblick 2019: Überraschungen und souveräne Siege bei der Kommunalwahl

Hermeskeil/Konz/Baldringen : Überraschungen und souveräne Siege bei der Kommunalwahl

Lena Weber sorgt am 26. Mai für eine der größten Überraschungen bei der Kommunalwahl: Die SPD-Kandidatin besiegt in Hermeskeil knapp Willi Auler (CDU) und wird Stadtbürgermeisterin.

Die neue Baldringer Ortsbürgermeisterin Jenny-Laura Höfer mit ihren Beigeordneten Rainer Haßler und Miriam Grünewald-Kneer (rechts). Foto: Florian Blaes
TV-Forum zur Bürgermeisterwahl in Konz: Der spätere Wahlsieger Joachim Weber (CDU, Dritter von links) neben seinen Herausforderern Ute Walter (SPD) und Safak Karacam (Grüne, Zweiter von rechts). Im Bild: TV-Chefredakteur Thomas Roth (links), Lokalchef Marcus Hormes (Zweiter von links) und TV-Redakteur Christian Kremer (rechts). Foto: Friedemann Vetter

Hartmut Heck (CDU) wird als alleiniger Bewerber (74,3 Prozent der Stimmen) zum Bürgermeister der Verbandsgemeinde (VG) Hermeskeil gewählt. In Baldringen ist Jennifer-Laura Höfer erfolgreich und damit einzige Ortsbürgermeisterin in der VG Saarburg-Kell. In Saarburg und Konz setzen sich die Amtsinhaber Jürgen Dixius und Joachim Weber (beide CDU) durch. Weber schlägt dabei mit Ute Walter (SPD) und Safak Karacam (Grüne) gleich zwei Mitbewerber. Heddert wählt als letzter Ort im Kreis seinen Gemeindechef. Im November erklärt Josef Wagner sich bereit, noch eine Amtszeit dranzuhängen.