Jetzt Anträge auf Betreuung stellen

Jetzt Anträge auf Betreuung stellen

KELL AM SEE. (hm) Um einem möglichen Bedarf an der Einrichtung von Betreuungsangeboten für Kinder in der Verbandsgemeinde (VG) Kell am See gerecht zu werden, ist die Verwaltung der VG auf die Mithilfe der Eltern angewiesen.

"In welcher Form und in welchem Umfang Betreuungsangebote verwirklicht werden können, hänge wesentlich vom konkreten Bedarf der Eltern oder sonstigen Sorgeberechtigten ab", teilt Bürgermeister Werner Angsten dem Trierischen Volksfreund mit. Falls also Bedarf oder Interesse an einer Betreuung der Kinder bestehe, sei den Eltern oder Sorgeberechtigten die Möglichkeit gegeben, bei der VG Kell am See einen Fragebogen anzufordern oder diesen auf der Homepage der VG-Verwaltung und unter www.kell-am-see.de abzurufen und bis spätestens 30. Juni an die VG-Verwaltung zurückzuschicken. Nur so sei es möglich, die Planungen rechtzeitig und möglichst zielgerichtet in die Wege zu leiten. Fragebogen muss von allen Eltern ausgefüllt werden

Der Fragebogen könne auch im Rathaus, der Schule, dem Kindergarten oder beim Ortsbürgermeister abgeben werden. Der Fragebogen müsse auch dann ausgefüllt werden, wenn für das Kind bereits ein Betreuungsangebot besteht. Folgende Betreuungsangebote bestehen bereits oder werden ab dem Schuljahr 2006/2007 voraussichtlich zur Verfügung stehen: Kindergarten Greimerath (Ganztagsplatzangebot, Hortangebot, Aufnahme von Kindern ab dem zweiten Lebensjahr ab Kindergartenjahr 2006/2007) Kindergarten Kell am See (Ganztagsplatzangebot, Krippenplätze ab sechs Monaten, ab Kindergartenjahr 2006/2007) Kindergarten Mandern (Teilzeitplätze) Kindergarten Schillingen (Ganztagsplatzangebot) Kindergarten Zerf (Ganztagsplatzangebot) Betreuende Grundschule Schillingen (eine Stunde, bis zum nächsten Bus) Betreuende Grundschule Zerf (eine Stunde, bis zum nächsten Bus). Für weitere Informationen und bei Rückfragen stehen Markus Lauer (Schulen), Telefon: 06589/179-27, und Yvonne Grünewald (Kindertagesstätten), Telefon: 06589/179-18, zur Verfügung.

Mehr von Volksfreund