Kommunalwahl 2024 Favorit setzt sich durch: Joachim Weber bleibt der Stadtchef in Konz

Konz · Bei der Wahl des Stadtbürgermeisters in Konz gibt es keine Überraschung. Der Amtsinhaber hat sich gegen den Herausforderer deutlich durchgesetzt.

 Joachim Weber (CDU) verfolgt an seinem Schreibtisch im Rathaus die Ergebnisse der Stadtbürgermeisterwahl in Konz.

Joachim Weber (CDU) verfolgt an seinem Schreibtisch im Rathaus die Ergebnisse der Stadtbürgermeisterwahl in Konz.

Foto: TV/23Grad

Sonntagabend, 19.26 Uhr. Der erste von 14 Stimmbezirken bei der Stadtbürgermeisterwahl in Konz ist ausgezählt. Am schnellsten sind die Wahlhelfer im Bezirk Könen II. Dort haben 70,1 Prozent der Wähler ihr Kreuz bei Amtsinhaber Joachim Weber (CDU) gemacht. 29,9 Prozent haben für Kevin Mangrich gestimmt, der für SPD und Bündnis 90/Die Grünen kandidiert. Und der Trend verfestigt sich im Laufe des Abends. Zwar ist das Endergebnis um 21.06 Uhr nicht mehr ganz so deutlich wie in dem Könener Bezirk. Aber Weber setzt sich letztlich mit 64,4 Prozent der Stimmen gegen seinen Herausforderer durch.