Joachim Weber zum zweiten Mal zum Beigeordneten ernannt

Joachim Weber zum zweiten Mal zum Beigeordneten ernannt

Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde (VG) Konz, Karl-Heinz Frieden (links), hat dem hauptamtlichen Beigeordneten der Verbandsgemeinde Konz, Joachim Weber (CDU), die Ernennungsurkunde in der jüngsten Sitzung des Rats überreicht. Weber war von den Ratsmitgliedern Ende April einstimmig wiedergewählt worden (der TV berichtete).

Die Mitglieder des Rats verzichteten auf eine Ausschreibung der Stelle. Webers neue Amtszeit - es ist seine zweite - beginnt am 1. Dezember und endet in acht Jahren, also 2024. (itz)/TV-Foto: Alexander Schumitz