1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Johanniter reaktivieren Testzentrum Hermeskeil

Corona : Johanniter testen jetzt wieder in Hermeskeil

Die Johanniter Drive-In-Teststation am Hermeskeiler Gymnasium öffnet freitags und samstags wieder. „Sehr viele Menschen wollen oder müssen sich testen und haben sich an uns gewandt“, sagt Johanniter-Regionalvorstand Daniel Bialas.

Auf die geballten Anfragen hatte die Trierer Hilfsorganisation schon ab dem 15. November mit der Ausweitung ihrer Testzeiten reagiert. Nun legen die Helfer noch einmal nach:  

In Hermeskeil öffnen die Helfer ihre zwischenzeitlich geschlossene Drive-In-Station auf dem Lehrerparkplatz des Gymnasium am Kölkerberg ab Freitag, 26. November, wieder: „Wir sind dann immer freitags von 14 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr vor Ort“, sagt der Regionalvorstand: „Wie wir wissen, können auch Geimpfte das Virus weitertragen, daher macht es absolut Sinn, regelmäßige Tests für alle möglich zu machen. Bei uns wie gehabt: terminfrei, zertifiziert, gern bequem durch das Autofenster und für alle kostenlos.“

Helfer, die sich schulen lassen, und im Nebenjob testen möchten, sollten sich gern melden, Nutzer des Zentrums bitte vorzugsweise die Kontaktdatenerfassung vorab per ImnuCode (imnucode.com) vornehmen. Schon Anfang des Monats hatten die Trierer Johanniter die Marke von hunderttausend im Dienst der Bevölkerung durchgeführten Schnelltests durchbrochen.