Jugendgruppen aus Konz veranstalten großes Event in Könen

Jugendkultur und -sport : Jugendevent in Konz-Könen

(red) Jugendliche der Jugendgruppen Könen und Tälchen veranstalten am Samstag, 28. September, mit Unterstützung der Mobilen Jugendarbeit sowie der kommunalen Jugendpflegestelle Konz das MEET & BEAT 2019, ein ganz besonderes Jugendevent für Jugendliche aus der Region.

Das Konzept zum Event wurde von einem Organisationsteam aus den Jugendgruppen sowie den unterstützenden Kooperationspartnern in mehreren Planungstreffen unter besonderem Einbezug der Ideen und Interessen der Jugendlichen gemeinsam ausgearbeitet.

Das Meet & BEAT soll dabei insbesondere Jugendgruppen sowie Jugendliche aus der Region zusammenbringen und vernetzen. In unterschiedlichen Wettbewerben bestehend aus verschiedensten Turnieren (unter anderem einem Funparcours, Fußball-Bubble, Human Soccer, T -Wall, Swing me off und vielem mehr) können sich angemeldete Gruppen mit einer Gruppengröße von mindestens vier Jugendlichen von 16 bis 20 Uhr gegenseitig herausfordern und gegeneinander antreten.

Ab 20 Uhr findet im Anschluss eine Live & Open Air Party mit DJ statt, zu der alle Jugendlichen ab 14 Jahren eingeladen sind. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungsteilen ist frei. Die Veranstaltung findet vor dem Bürgerhaus am Gelände des FC Könen statt.

Interessierte Gruppen können sich noch bis Freitag, 20. September, bei Annika Köhler (Mobile Jugendarbeit in der VG Konz) unter der Nummer: 06501/94050 oder per Mail an
a.koehler@junetko.de anmelden.

Mehr von Volksfreund