1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Jugendkammerchor gibt sein Debüt

Jugendkammerchor gibt sein Debüt

Konz. (red) Das vorweihnachtliche Konzert des Gymnasiums Konz findet am Montag, 20. Dezember, 19. 30 Uhr, in der Pfarrkirche St. Nikolaus statt.

Neben der Bläsergruppe Brass & Reeds, die mit Werken von Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach aufwartet, treten fünf Chorgruppen auf. Nach dem Kinderchor, der Weihnachtslieder vorträgt, singt ein Chor der Grundkurse 11 zwei Spirituals. Der Jugendchor bringt vier Chorlieder von Gustav Holst zu Gehör. Einen ersten Auftritt hat der klein besetzte Jugendkammerchor mit Lascia ch' io pianga von Georg Friedrich Händel. Wie in jedem Jahr bildet der gemeinsame Schulchor von Schülern, Eltern und Lehrern den Abschluss des Konzerts.

Einnahmen sind für Gymnasium bestimmt



Zu hören sind die Motette "Machet die Tore weit" und das Choralkonzert "Ihr lieben Hirten" von Andreas Hammerschmidt. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Anne Leidinger, Till Krüger und Gerd Demerath. Der Eintritt ist frei, die Kollekte ist für die musikalische Arbeit am Gymnasium Konz bestimmt.